Angebote zu "Ihrem" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Examen Pflege. Schriftliche Prüfung Tag 1
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereiten Sie sich auf Ihr Examen mit dieser Reihe vor, dann steht Ihrem Prüfungserfolg - fast - nichts mehr im Wege!Band 1 = Themenbereich 1 = Schriftliche Prüfung Tag 1Dieser 1. Band für die Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflege ermöglicht Ihnen die sichere Vorbereitung auf das 1. Examen nach dem neuen Pflegegesetz.Effektive PrüfungsvorbereitungBereiten Sie sich effektiv auf die reale Prüfungssituation vor. Der Fallbezug steht dabei im Mittelpunkt. Er ist zentraler Bestandteil in den Vorgaben der einzelnen Bundesländer. Wir führen Sie daher in 18 "Fällen" durch die häufigsten bzw. zentralen pflegerischen Anforderungen. Die didaktische Gestaltung ermöglicht Ihnen, Zusammenhänge umfassend zu verstehen und den Pflegebedarf entsprechend ableiten zu können. Ideal für die Anforderung in der Prüfung!Machen Sie sich die Bearbeitungslogik zu eigen, die Sie im Examen benötigen werden.Alle "Fälle" sind identisch gegliedert:- Pflegesituation- Lösung der Prüfungsaufgabe in 3 Fragen, um die Pflegesituation zu erschließen:1. Welche pflegerelevanten Informationen sind im Fallbeispiel enthalten - was weiß ich?2. Welche fachlichen Erkenntnisse brauche ich zur Ermittlung des konkreten Pflegebedarfs - was muss ich wissen?3. Wie ist die geschilderte Pflegesituation zu bewerten? Welche Probleme und Erfordernisse ergeben sich aus meinen Kenntnissen?- Ergänzende Zusatzfragen aus der Anatomie und Physiologie

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Flügelschlag - Vögel i...

Sprache: Deutsch Titel: Fluegelschlag - Voegel i A2 quer Titelzusatz: Herausragende Flugaufnahmen aus der Vogelwelt (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Kottal / Claudia Elsner Axel Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 5. Édition 2019

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Examen Pflege. Schriftliche Prüfung Tag 1
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Bereiten Sie sich auf Ihr Examen mit dieser Reihe vor, dann steht Ihrem Prüfungserfolg - fast - nichts mehr im Wege!Band 1 = Themenbereich 1 = Schriftliche Prüfung Tag 1Dieser 1. Band für die Gesundheits- und Kranken-/Kinderkrankenpflege ermöglicht Ihnen die sichere Vorbereitung auf das 1. Examen nach dem neuen Pflegegesetz.Effektive PrüfungsvorbereitungBereiten Sie sich effektiv auf die reale Prüfungssituation vor. Der Fallbezug steht dabei im Mittelpunkt. Er ist zentraler Bestandteil in den Vorgaben der einzelnen Bundesländer. Wir führen Sie daher in 18 "Fällen" durch die häufigsten bzw. zentralen pflegerischen Anforderungen. Die didaktische Gestaltung ermöglicht Ihnen, Zusammenhänge umfassend zu verstehen und den Pflegebedarf entsprechend ableiten zu können. Ideal für die Anforderung in der Prüfung!Machen Sie sich die Bearbeitungslogik zu eigen, die Sie im Examen benötigen werden.Alle "Fälle" sind identisch gegliedert:- Pflegesituation- Lösung der Prüfungsaufgabe in 3 Fragen, um die Pflegesituation zu erschließen:1. Welche pflegerelevanten Informationen sind im Fallbeispiel enthalten - was weiß ich?2. Welche fachlichen Erkenntnisse brauche ich zur Ermittlung des konkreten Pflegebedarfs - was muss ich wissen?3. Wie ist die geschilderte Pflegesituation zu bewerten? Welche Probleme und Erfordernisse ergeben sich aus meinen Kenntnissen?- Ergänzende Zusatzfragen aus der Anatomie und Physiologie

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Modellboote in ihrem E...

Sprache: Deutsch Titel: Modellboote in ihrem E A2 quer Titelzusatz: Faszinierende Modellboote in ihrem Element (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Quentin Thomas Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 6. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten: 14

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pflegerische Ersteinschätzung in der Kinder-Not...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Weiterbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, Kurs 2013, Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wird ein Kind krank, sind die unmittelbaren Bezugspersonen - in unterschiedlicher Ausprägung, je nach Schwere und individueller Wahrnehmung der Erkrankung - zunächst besorgt. Sie suchen mit ihrem Kind ärztliche Hilfe auf, erwarten Zuwendung, professionelles Handeln, eine schnelle Diagnose und zeitnahe Behandlung und Linderung der Beschwerden.Der Erstkontakt zwischen dem erkrankten Kind und der Kinder- und Jugendmedizin (und somit auch und - wie sich zeigen wird - primär der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) findet in Deutschland außerhalb der Praxis-Öffnungszeiten der niedergelassenen Kinderärztinnen in aller Regel im Aufnahmebereich des nächst liegenden Krankenhauses statt, oft in der inneren oder chirurgischen Aufnahme eines kleinen Krankenhauses, oder - bei günstiger Wohnsituation bzw. kurzem Anfahrtsweg - in einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit dazugehörigem Aufnahmebereich, der pädiatrischen Aufnahme bzw. Notfall-Ambulanz.Nach Erledigung der Aufnahmeformalitäten werden Kind und Eltern gebeten, im Wartebereich Platz zu nehmen, womit die eingangs erwähnten Erwartungen allerdings noch nicht ansatzweise erfüllt sind: Wenngleich das "Warten" im "Er-Warten" steckt, führen doch als unangemessen lang empfundene Wartezeiten zu gesteigerter Besorgnis, Nachfragen, Unmut und letztlich auch zu Beschwerden. Im ungünstigsten Fall verlassen die Eltern mit ihrem Kind ohne Arztkontakt die Notfall-Ambulanz.Der Verfasser ist Kinderkrankenpfleger und arbeitet als Praxisanleiter und stellvertretende Stationsleitung auf einer Kinderstation mit angeschlossener pädiatrischer Aufnahme / Notfall-Ambulanz. Mit dieser Facharbeit beschreibt er, wie durch die Implementierung eines standardisierten Systems der pflegerischenErsteinschätzung und Erfassung der Behandlungsdringlichkeit zu sinnvoll aufeinander abgestimmten transparenten Handlungsabläufen beigetragen werden soll. Er möchte ferner sicherstellen, dass durch festgelegte Kriterien ein sofortiges Behandeln schwerst erkrankter Kinder erfolgt, zugleich aber auch den Wartenden Respekt und Empathie entgegengebracht wird.Mit der Implementierung seines Konzeptes möchte er mittels Einbindung aller Beteiligten letztlich Sicherheit und Zufriedenheit im Mitarbeiterinnen-Team schaffen. Ziel dieser Facharbeit ist es, den Weg zur Implementierung des Manchester-Triage-Systems in der Pädiatrie zu begleiten, zu beschreiben und zu evaluieren.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Staubsauger Numatic NVP 180 11 blau mit Ihrem F...

(15048,83 EUR/100ml) Staubsauger Numatic NVP 180 11 blau mit Ihrem Firmenlogo 12 Stueck Profi Staubsauger mit Ihrer Eigenmarke

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pflegerische Ersteinschätzung in der Kinder-Not...
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Weiterbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, Kurs 2013, Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wird ein Kind krank, sind die unmittelbaren Bezugspersonen - in unterschiedlicher Ausprägung, je nach Schwere und individueller Wahrnehmung der Erkrankung - zunächst besorgt. Sie suchen mit ihrem Kind ärztliche Hilfe auf, erwarten Zuwendung, professionelles Handeln, eine schnelle Diagnose und zeitnahe Behandlung und Linderung der Beschwerden.Der Erstkontakt zwischen dem erkrankten Kind und der Kinder- und Jugendmedizin (und somit auch und - wie sich zeigen wird - primär der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) findet in Deutschland außerhalb der Praxis-Öffnungszeiten der niedergelassenen Kinderärztinnen in aller Regel im Aufnahmebereich des nächst liegenden Krankenhauses statt, oft in der inneren oder chirurgischen Aufnahme eines kleinen Krankenhauses, oder - bei günstiger Wohnsituation bzw. kurzem Anfahrtsweg - in einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit dazugehörigem Aufnahmebereich, der pädiatrischen Aufnahme bzw. Notfall-Ambulanz.Nach Erledigung der Aufnahmeformalitäten werden Kind und Eltern gebeten, im Wartebereich Platz zu nehmen, womit die eingangs erwähnten Erwartungen allerdings noch nicht ansatzweise erfüllt sind: Wenngleich das "Warten" im "Er-Warten" steckt, führen doch als unangemessen lang empfundene Wartezeiten zu gesteigerter Besorgnis, Nachfragen, Unmut und letztlich auch zu Beschwerden. Im ungünstigsten Fall verlassen die Eltern mit ihrem Kind ohne Arztkontakt die Notfall-Ambulanz.Der Verfasser ist Kinderkrankenpfleger und arbeitet als Praxisanleiter und stellvertretende Stationsleitung auf einer Kinderstation mit angeschlossener pädiatrischer Aufnahme / Notfall-Ambulanz. Mit dieser Facharbeit beschreibt er, wie durch die Implementierung eines standardisierten Systems der pflegerischenErsteinschätzung und Erfassung der Behandlungsdringlichkeit zu sinnvoll aufeinander abgestimmten transparenten Handlungsabläufen beigetragen werden soll. Er möchte ferner sicherstellen, dass durch festgelegte Kriterien ein sofortiges Behandeln schwerst erkrankter Kinder erfolgt, zugleich aber auch den Wartenden Respekt und Empathie entgegengebracht wird.Mit der Implementierung seines Konzeptes möchte er mittels Einbindung aller Beteiligten letztlich Sicherheit und Zufriedenheit im Mitarbeiterinnen-Team schaffen. Ziel dieser Facharbeit ist es, den Weg zur Implementierung des Manchester-Triage-Systems in der Pädiatrie zu begleiten, zu beschreiben und zu evaluieren.

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Staubsauger Numatic Henry Plus blau mit Ihrem F...

(23917,75 EUR/100ml) Staubsauger Numatic Henry Plus blau mit Ihrem Firmenlogo 12 Stueck Profi Staubsauger mit Ihrer Eigenmarke

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pschyrembel Pflege
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Compiled by working caregivers and scientists in accordance with Pschyrembelâ??s high quality standards, Pschyrembel Nursing Care explains all pertinent terminology related to nursing care technology, nursing care devices, nursing science, and nursing management, as well as psychological and legal issues that arise in daily nursing care. This volume also includes clinical signs and complications frequently encountered by caregivers working with patients and others requiring care. All the answers to practical and organizational questions are provided in this reference work for caregivers (healthcare professionals, nurses for adults as well as children, geriatric nurses and midwives). For trainees and students in nursing professions as well as nursing scientists For managers and teachers in nursing schools as well as relatives providing care. All aspects of professional nursing care are discussed in the context of recent developments in the field. Pschyrembel Nursing Care is unique in its focus on the nursing care environment in German-speaking countries.Der von aktiven Pflegepersonen und Wissenschaftlern verfasste Pschyrembel Pflege erklärt in gewohnt hoher Pschyrembel-Qualität alle relevanten Begriffe aus den Gebieten Pflegetechniken, Pflegehilfsmittel, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement sowie psychologische und juristische Fragestellungen im pflegerischen Alltag. Weiterhin aufgenommen sind klinische Zeichen und Komplikationen, mit denen Pflegende bei ihrem täglichen Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen konfrontiert werden. Das Nachschlagewerk liefert die Antworten auf alle praktischen und organisatorischen Fragen von: Pflegefachpersonen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege sowie von Hebammen und Entbindungspflegern Auszubildenden und Studierenden der Pflegeberufe Pflegewissenschaftlern Managern und Lehrenden in den Krankenpflegeschulen pflegenden Angehörigen Alle Aspekte der Profession Pflege sind vor dem Hintergrund ihrer aktuellen Entwicklung berücksichtigt. Der Pschyrembel Pflege ist einzigartig durch seine Orientierung an den Anforderungen der Pflege im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage bietet: Aktualisierung aller Themenbereiche mehr als 250 neue Stichwörter wie Familienpflegezeitgesetz, Fast Track, Inklusion, Innovatives demenzorientiertes Assessmentsystem, Neues Begutachtungsassessment, PEMU, Pflegestützpunkt, Pflege-Transparenzvereinbarung u.a. neuer Themenbereich Heilpflanzen mit Angaben zu Wirksamkeit, Anwendungsgebieten und Dosierung von z. B. Tees und Einreibungen mehr als 100 neue und verbesserte Abbildungen Erläuterungen zur medizinischen Terminologie englische Übersetzungen der Stichwörter Anhang mit den aktuellen Expertenstandards des DNQP (Sturzprophylaxe, Dekubitusprophylaxe, Schmerzmanagement, Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Entlassungsmanagement, Ernährungsmanagement und Förderung der Harnkontinenz) Auch erhältlich als Teil der App: und integriert in Pschyrembel Premium Online

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Das blaue Wunder - Moo...

Sprache: Deutsch Titel: Das blaue Wunder - Moo A2 quer Titelzusatz: Die unter Naturschutz stehenden Moorfroesche in ihrem Lebensraum (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Grahneis Sabine Groesse: DIN A2 Gewicht: 890 gr Auflage: 3. Édition 2019

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pschyrembel Pflege
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Compiled by working caregivers and scientists in accordance with Pschyrembelâ??s high quality standards, Pschyrembel Nursing Care explains all pertinent terminology related to nursing care technology, nursing care devices, nursing science, and nursing management, as well as psychological and legal issues that arise in daily nursing care. This volume also includes clinical signs and complications frequently encountered by caregivers working with patients and others requiring care. All the answers to practical and organizational questions are provided in this reference work for caregivers (healthcare professionals, nurses for adults as well as children, geriatric nurses and midwives). For trainees and students in nursing professions as well as nursing scientists For managers and teachers in nursing schools as well as relatives providing care. All aspects of professional nursing care are discussed in the context of recent developments in the field. Pschyrembel Nursing Care is unique in its focus on the nursing care environment in German-speaking countries.Der von aktiven Pflegepersonen und Wissenschaftlern verfasste Pschyrembel Pflege erklärt in gewohnt hoher Pschyrembel-Qualität alle relevanten Begriffe aus den Gebieten Pflegetechniken, Pflegehilfsmittel, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement sowie psychologische und juristische Fragestellungen im pflegerischen Alltag. Weiterhin aufgenommen sind klinische Zeichen und Komplikationen, mit denen Pflegende bei ihrem täglichen Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen konfrontiert werden. Das Nachschlagewerk liefert die Antworten auf alle praktischen und organisatorischen Fragen von: Pflegefachpersonen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege sowie von Hebammen und Entbindungspflegern Auszubildenden und Studierenden der Pflegeberufe Pflegewissenschaftlern Managern und Lehrenden in den Krankenpflegeschulen pflegenden Angehörigen Alle Aspekte der Profession Pflege sind vor dem Hintergrund ihrer aktuellen Entwicklung berücksichtigt. Der Pschyrembel Pflege ist einzigartig durch seine Orientierung an den Anforderungen der Pflege im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage bietet: Aktualisierung aller Themenbereiche mehr als 250 neue Stichwörter wie Familienpflegezeitgesetz, Fast Track, Inklusion, Innovatives demenzorientiertes Assessmentsystem, Neues Begutachtungsassessment, PEMU, Pflegestützpunkt, Pflege-Transparenzvereinbarung u.a. neuer Themenbereich Heilpflanzen mit Angaben zu Wirksamkeit, Anwendungsgebieten und Dosierung von z. B. Tees und Einreibungen mehr als 100 neue und verbesserte Abbildungen Erläuterungen zur medizinischen Terminologie englische Übersetzungen der Stichwörter Anhang mit den aktuellen Expertenstandards des DNQP (Sturzprophylaxe, Dekubitusprophylaxe, Schmerzmanagement, Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Entlassungsmanagement, Ernährungsmanagement und Förderung der Harnkontinenz) Auch erhältlich als Teil der App: und integriert in Pschyrembel Premium Online

Anbieter: buecher
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Geschwister chronisch kranker Kinder stärken. D...
54,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gesunde Geschwister chronisch kranker Kinder verhalten sich häufig sehr angepasst und rücksichtsvoll, zeigen ein hohes Mass an Reife, Toleranz und sozialem Engagement. Ihre eigenen Bedürfnisse werden dabei allerdings oft unterdrückt, so dass ihre Entwicklung gefährdet sein kann. Es besteht ein erhöhtes Risiko, dass sie Verhaltensprobleme entwickeln. In betroffenen Familien sollten deshalb alle Familienmitglieder einschliesslich der gesunden Geschwister psychosoziale Unterstützung erhalten, damit die Geschwister chronisch kranker Kinder nicht aus dem Fokus geraten. Silke Seiffert stellt in ihrem vorliegenden Buch ein präventives Geschwisterprogramm vor, das im Rahmen eines Forschungsprojektes entwickelt wurde. Mit „Stark und Fit mit Piet“ werden Kinder lebenskompetent und fit für ihre besondere Situation gemacht, wobei der Spiel- und Spassfaktor nicht zu kurz kommt. Seiffert präsentiert, inhaltlich sowie methodisch-didaktisch, detaillierte Ausarbeitungsvorschläge einschliesslich eines Stundenverlaufsplans und Vorlagen für Arbeitsblätter, immer mit Blick auf die Altersgruppe der Grundschulkinder. Seifferts Buch richtet sich an Pflegefachpersonen sowohl im akut stationären, rehabilitativen sowie auch im ambulanten Bereich der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, und insbesondere an Patiententrainer-/innen. Das vorgestellte Schulungskonzept kann in der Betreuung betroffener Familien gezielt eingesetzt werden und eignet sich nicht nur zur Stärkung der Geschwister, sondern auch der chronisch kranken Kinder selbst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pflegerische Ersteinschätzung in der Kinder-Not...
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: sehr gut, , Veranstaltung: Weiterbildung zur staatlich anerkannten Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege, Kurs 2013, Lüneburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Wird ein Kind krank, sind die unmittelbaren Bezugspersonen - in unterschiedlicher Ausprägung, je nach Schwere und individueller Wahrnehmung der Erkrankung - zunächst besorgt. Sie suchen mit ihrem Kind ärztliche Hilfe auf, erwarten Zuwendung, professionelles Handeln, eine schnelle Diagnose und zeitnahe Behandlung und Linderung der Beschwerden. Der Erstkontakt zwischen dem erkrankten Kind und der Kinder- und Jugendmedizin (und somit auch und - wie sich zeigen wird - primär der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege) findet in Deutschland ausserhalb der Praxis-Öffnungszeiten der niedergelassenen Kinderärztinnen in aller Regel im Aufnahmebereich des nächst liegenden Krankenhauses statt, oft in der inneren oder chirurgischen Aufnahme eines kleinen Krankenhauses, oder - bei günstiger Wohnsituation bzw. kurzem Anfahrtsweg - in einer Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit dazugehörigem Aufnahmebereich, der pädiatrischen Aufnahme bzw. Notfall-Ambulanz. Nach Erledigung der Aufnahmeformalitäten werden Kind und Eltern gebeten, im Wartebereich Platz zu nehmen, womit die eingangs erwähnten Erwartungen allerdings noch nicht ansatzweise erfüllt sind: Wenngleich das 'Warten' im 'Er-Warten' steckt, führen doch als unangemessen lang empfundene Wartezeiten zu gesteigerter Besorgnis, Nachfragen, Unmut und letztlich auch zu Beschwerden. Im ungünstigsten Fall verlassen die Eltern mit ihrem Kind ohne Arztkontakt die Notfall-Ambulanz. Der Verfasser ist Kinderkrankenpfleger und arbeitet als Praxisanleiter und stellvertretende Stationsleitung auf einer Kinderstation mit angeschlossener pädiatrischer Aufnahme / Notfall-Ambulanz. Mit dieser Facharbeit beschreibt er, wie durch die Implementierung eines standardisierten Systems der pflegerischen Ersteinschätzung und Erfassung der Behandlungsdringlichkeit zu sinnvoll aufeinander abgestimmten transparenten Handlungsabläufen beigetragen werden soll. Er möchte ferner sicherstellen, dass durch festgelegte Kriterien ein sofortiges Behandeln schwerst erkrankter Kinder erfolgt, zugleich aber auch den Wartenden Respekt und Empathie entgegengebracht wird. Mit der Implementierung seines Konzeptes möchte er mittels Einbindung aller Beteiligten letztlich Sicherheit und Zufriedenheit im Mitarbeiterinnen-Team schaffen. Ziel dieser Facharbeit ist es, den Weg zur Implementierung des Manchester-Triage-Systems in der Pädiatrie zu begleiten, zu beschreiben und zu evaluieren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Pschyrembel Pflege
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der von aktiven Pflegepersonen und Wissenschaftlern verfasste Pschyrembel Pflege erklärt in gewohnt hoher Pschyrembel-Qualität alle relevanten Begriffe aus den Gebieten Pflegetechniken, Pflegehilfsmittel, Pflegewissenschaft, Pflegemanagement sowie psychologische und juristische Fragestellungen im pflegerischen Alltag. Weiterhin aufgenommen sind klinische Zeichen und Komplikationen, mit denen Pflegende bei ihrem täglichen Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen konfrontiert werden. Das Nachschlagewerk liefert die Antworten auf alle praktischen und organisatorischen Fragen von: Pflegefachpersonen in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege und Altenpflege sowie von Hebammen und Entbindungspflegern Auszubildenden und Studierenden der Pflegeberufe Pflegewissenschaftlern Managern und Lehrenden in den Krankenpflegeschulen pflegenden Angehörigen Alle Aspekte der Profession Pflege sind vor dem Hintergrund ihrer aktuellen Entwicklung berücksichtigt. Der Pschyrembel Pflege ist einzigartig durch seine Orientierung an den Anforderungen der Pflege im deutschsprachigen Raum. Die Neuauflage bietet: Aktualisierung aller Themenbereiche mehr als 250 neue Stichwörter wie Familienpflegezeitgesetz, Fast Track, Inklusion, Innovatives demenzorientiertes Assessmentsystem, Neues Begutachtungsassessment, PEMU, Pflegestützpunkt, Pflege-Transparenzvereinbarung u.a. neuer Themenbereich Heilpflanzen mit Angaben zu Wirksamkeit, Anwendungsgebieten und Dosierung von z. B. Tees und Einreibungen mehr als 100 neue und verbesserte Abbildungen Erläuterungen zur medizinischen Terminologie englische Übersetzungen der Stichwörter Anhang mit den aktuellen Expertenstandards des DNQP (Sturzprophylaxe, Dekubitusprophylaxe, Schmerzmanagement, Pflege von Menschen mit chronischen Wunden, Entlassungsmanagement, Ernährungsmanagement und Förderung der Harnkontinenz) Auch erhältlich als Teil der App: und integriert in nd integriert in

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=kinderkrankenpflege+Ihrem&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )